Hormon- & Stoffwechseltherapie

Sie erwarten zu Recht eine ärztliche Betreuung auf dem immer aktuellen Stand des medizinischen Fortschritts. Um dies zu gewährleisten, ist für uns eine stetige Fort- und Weiterbildung selbstverständlich. Im Rahmen dieser Weiterbildung hat Dr. Bartnitzky an drei Wochenenden nochmal die Schulbank gedrückt und die Anerkennung als “Hormon- und Stoffwechseltherapeut cmi®” erworben. Damit wird unser Leistungsspektrum sinnvoll ergänzt um einen ganzheitlichen Blick auf den weiblichen Körper. Schwerpunkte hierbei sind u.a.

  • Die Schilddrüse (Überfunktion, Unterfunktion, Kropfbildung)
  • Die Knochendichte und Osteoporose
  • Der Zuckerstoffwechsel und Diabetes
  • Der Fettstoffwechsel (Cholesterinspiegel etc.)
  • Übergewicht (Adipositas) und Ernährungsberatung
  • Bluthochdruck (arterielle Hypertonie)
  • Das PCO-Syndrom (eine komplexe Stoffwechselstörung mit einem Überwiegen der männlichen Geschlechtshormone)
  • Zyklusstörungen
  • Wechseljahresbeschwerden

Dem Hormon- und Stoffwechseltherapeuten bieten sich viele Möglichkeiten der Prävention, also der Vorbeugung von Krankheiten.
Sprechen Sie uns einfach an, wenn Sie eine Beratung wünschen.